Änderungen

Aus Genealogen im Hinterland
Zur Navigation springenZur Suche springen
K
Zeile 14: Zeile 14:     
== Errichtung einer Taufkapelle ==
 
== Errichtung einer Taufkapelle ==
In Vorchristlicher Zeit mag es eine Kultstätte auf dem vordersten Sporn des Asches gegeben haben. Eine Stelle mit fließendem Wasser, die für heidnische Kulthandlungen von Bedeutung war. Mit dem Übergang in die christliche Epoche durch die fränkische Landnahme baute man zunächst Taufkappelen und zwar auf heidnische Kultstätten, um deren Macht zu brechen. Das fließende Wasser kam auch dem christlichen Glauben gelegen, denn es wurde in der frühen Christenzeit mit lebendem (fließendem) Wasser getauft, wie in der jüdischen Kultur bis in die heutige Zeit.
+
In vorchristlicher Zeit mag es eine Kultstätte auf dem vordersten Sporn des Asches gegeben haben. Eine Stelle mit fließendem Wasser, die für heidnische Kulthandlungen von Bedeutung war. Mit dem Übergang in die christliche Epoche durch die fränkische Landnahme baute man zunächst Taufkappelen und zwar auf heidnische Kultstätten, um deren Macht zu brechen. Das fließende Wasser kam auch dem christlichen Glauben gelegen, denn es wurde in der frühen Christenzeit mit lebendem (fließendem) Wasser getauft, wie in der jüdischen Kultur bis in die heutige Zeit.
    
== Die Kreppelsbach ==
 
== Die Kreppelsbach ==
10.270

Bearbeitungen

Navigationsmenü