Das Wappen von Engelbach

Aus Genealogen im Hinterland
Zur Navigation springenZur Suche springen
Wappen

Das Wappen von Engelbach hat Karl Huth beschrieben:[1]

„Das Wappen von Engelbach knüpft an den Namen des Ortes an. Eine Engelsfigur ist mit einem Bachlauf zum Ortswappen vereinigt worden.

Die Beschreibung des am 3. August 1960 genehmigten Wappens lautet:

‚In Blau über einem erniedrigten silbernen Schräglinksbach eingeflügelter goldener Engelskopf.‘

Seit dem 17. September 1962 besitzt Engelbach auch eine Flagge. Die Flaggenbeschreibung lautet:

‚In dem von Gold und Blau schräglinks geteilten Flaggenfeld oben rechts das Gemeindewappen.‘“

Quelle und Anmerkung

  1. Karl Huth, Magistrat der Stadt Biedenkopf (Hrsg.): Biedenkopf. Burg und Stadt im Wandel der Jahrhunderte. Wetzlardruck GmbH, Wetzlar 1977, DNB 1041900775, S. 37f