Buchenau/Lahn

Aus Genealogen im Hinterland
Zur Navigation springenZur Suche springen
Wappen

Auf dieser Website

Buchenau ist ein Ortsteil von Dautphetal.

Buchenau(6 K, 36 S, 4 D)
Bundenbergsmühle(9 S, 21 D)
Burg Hohenfels(2 S)
Carlshütte(5 S)
Hohenfels (Adelsgeschlecht)(6 S, 1 D)
Kirchenbuch Buchenau(2 S)

Ort

Kirchen

Mühlen/Hütten

Bundenbergsmühle

Carlshütte

  • Industriesiedelung in der Lahnniederung ca. 1,5 km südwestlich von Buchenau an der Eisenbahnlinie Marburg–Cölbe–Erndtebrück (1883/88). 1844 von dem Grossherzoglich Hessischen Hütteninspektor Friedrich Carl Klein aus Biedenkopf gegründetes Hüttenwerk. Verhüttung von Eisenstein aus den Gruben Hachthal, Minhell, Clara oberhalb der Carlshütte und aus weiteren Gruben der näheren Umgebung.[1]
  • CarlshütteWikipedia-logo.png in Wikipedia
  • Carlshütte, Landkreis Marburg-Biedenkopf. Historisches Ortslexikon für Hessen. In: Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen (LAGIS).

Dongesmühle

Höfe

Wüstungen

Burg Hohenfels

Adelsgeschlechter

Literatur

  • Literatur über Buchenau/Lahn in der Hessischen BibliographieWikipedia-logo.png
  • Peter Ihm: Wann waren die Buchenauer beim Großherzog? Kirchenpatronat und Pfarrbesetzung in Buchenau, Amt Biedenkopf. Hrsg. zum Buchenauer Grenzgangsfest vom 13.–17. Juli 1978. Grenzgangverein Buchenau e. V., Dautphetal 1978, DNB 780629965.
  • Hermann Damm: Buchenau an der Lahn: Geschichte und Geschichten in Wort und Bild. Hrsg.: Peter Ihm, Jürgen Westmeier. Verein für Heimatgeschichte Buchenau/Lahn, Buchenau/Lahn 1985, DNB 870004581.

Einzelnachweise

  1. Elsa Blöcher: Zur Geschichte der Carlshütte. In Hinterländer Geschichtsblätter, Jg. 43, Nr. 3.