Übersicht über Debus-Linien in Schlierbach

Aus Genealogen im Hinterland
Zur Navigation springenZur Suche springen

in Bearbeitung, 3.8.16 gd

Hartenroder Linie

  • Zwoasch, Schlierbacher Straße 78: Thiel Debus (um 1605–1681) aus Hartenrod
    • Bottenhorn, Tiel * 26.02.1672, k 1684, heiratete 1693 nach Bottenhorn Crein Herrmann
      • Schreinersch, Brunnenstraße 5: Johannes Ludwig Debus (1813–1872) aus Bottenhorn
    • Gehanns, Schlierbacher Straße 103: Adam Debus (1705-1784, ⚭ 1726)
      • Lisbeths, Schlierbacher Straße 95: Johann Ludwig Debus (1780–1821)
    • Goarde, Steinbergstraße 2: Johann Adam Debus (1758–1827)
    • Hennerfealds unten, Schlierbacher Straße 91: Johann Jacob Debus (1767–1844)
      • Hennerfealds oben, Schlierbacher Straße 111: Johannes Debus (1803–1849)
        • Ahlhoobs, Schlierbacher Straße 94: Gustav Debus (1903–1991)
    • Feldes, Steinbergstraße 1: Johann Jacob Debus (1798–1847) oder zuvor schon Adam Debus