Kategorie:Adolf Menges

Aus Genealogen im Hinterland
Version vom 15. August 2016, 13:36 Uhr von Henkel (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

Referenzen auf den Autor Adolf Menges † aus WallauWikipedia-logo.png

Adolf Menges ist im Hinterland vor allem bekannt als Autor der „Wallauer Chronik“:

Geschichte und Kulturkunde des Dorfes Wallau an der Lahn. Die Gemeinde Wallau, Wallau 1936, DNB 579485757

Die Lebensdaten des Adolf Menges sind uns derzeit noch unbekannt. Der Autor-Name wurde bei der „Wallauer Chronik“ mit dem Zusatz „Rektor i. R.“ versehen; Menges war also zum Zeitpunkt der Chronik-Veröffentlichung im Ruhestand.
Da die Chronik schnell vergriffen war und über mehrere Jahrzehnte oft nachgefragt wurde, ist im Jahr 1982 ein Nachdruck publiziert worden, der als „2. Auflage“ deklariert wurde.

Zusammen mit Georg Zitzer und Karl Eckhardt war Menges Autor des Werks Mein Hinterland (1925), siehe DNB 577788302.

Im Zeitraum 1925–1932 war er Autor von Publikationen aus der Reihe Diesterwegs Rechenbücher, siehe DNB 127168915.

Seiten in der Kategorie „Adolf Menges“

Diese Kategorie enthält nur die folgende Seite.